Daniela Proksch-Weilguni

Berufslaufbahn

die möwe helpline
Aufbau und Leitung der möwe helpline – Krisentelefon für Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrung

Kinderschutzzentrum die möwe St. Pölten
Psychotherapeutin, Prozessbegleitung, Krisenintervention

Selbstständig als Psychotherapeutin in freier Praxis und für das Hilfswerk Krems, Zentrum für Beratung und Begleitung

Coach of The Work von Byron Katie (in Ausbildung)

Seminare
Workshops
Gruppen

Daniela ist ein Familienmensch, am liebsten verbringt sie den Großteil ihrer freien Zeit in der Natur, mit ihren Kindern und Freunden. Mitten unter ihren Lieben fühlt sie sich daheim. Sie liebt die Natur und die Kunst der schönen Dinge und Momente.

Daniela beschäftigt sich gerne damit ihre Gedanken zu überprüfen (The Work), sie liebt die Musik, die Kleinkunst (Theater, Kabarett), die Literatur und kreatives Schreiben. Vielleicht zählt schreiben sogar zu einer ihrer größten Freuden sich auszudrücken.

Freiheit bedeutet für sie, vorallem in sich selbst Gelassenheit, Ruhe und Freude zu finden.

Beruflich sieht sich Daniela als Wanderer in der Begleitung der seelischen, emotionalen und geistigen Arbeit mit anderen Menschen. Sie sieht den Weg als Prozess und den Prozess als den Weg zu lernen.

Aus- und Weiterbildungen

  • Traumatherapie PITT-Kid

    Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen

  • Prozessbegleitung für Kinder und Jugendliche

  • Hypnotherapeutische Kurzinterventionen bei Kindern und Jugendlichen

  • The Work - Ausbildung Coach Of The Work

    Was ist The Work?